In unserem Online-Shop finden Sie unser derzeitiges Angebot der erhältlichen Weine. Um eine ausführliche Liste unseres gepflegten Sortimentes sorgfältig gereifter Rieslingweine aus älteren Jahrgängen mit langer Lebensdauer – sowohl klassisch-fruchtig als auch trocken – zu erhalten, bitten wir Sie uns kurz anzufragen.

Mehr zu unseren Weinen erfahren Sie in den Jahrgangsberichten und in den Rezensionen.

Für den Bezug unserer Weine im Ausland finden Sie Informationen auf der Importeurliste, auf einer gesonderten Liste die Importeure USA.

Philosophie/Keller

In den etwa 14 ha Weinbergen des Weingutes werden zu 98% Riesling angebaut und zu 2% Spätburgunder oder Pinot Noir. Alle Lagen liegen auf leichter Hangneigung und sind nach Süden ausgerichtet. Die tiefgründigen Böden sind überwiegend kalkhaltig und reich an Mineralien mit im Untergrund guter Wasserspeicherung, so daß die Reben auch längere größerer Trockenperioden bestens überstehen und die Weine selbst in heißen Jahren stets von eleganter Frische geprägt sind.

Untersuchungen der Forschungsanstalt Geisenheim hinsichtlich des Micro-Klimas und der Böden haben ergeben, daß 85% der Rebflächen des Weingutes Domdechant Werner offiziell als für den Anbau von Weinen geeignet ist, die die Bezeichnung "Erstes Gewächs" tragen können. Vergleichsweise sind nur 33% der gesamten Rebflächen des Rheingaus als "Erstes Gewächs" qualifiziert. Diese amtliche Einstufung bestätigt das exzellente Terroir für hohe Qualität der Weine von Domdechant Werner.

Der Hochheimer Riesling bringt dank der idealen Wachstumsbedingungen hervorragende Qualitäten sowohl in der modernen trockenen Geschmacksrichtung als auch in der traditionellen fruchtigen Stilrichtung hervor. Der Charakter ist durch elegante Frucht als auch nachhaltige Mineralität geprägt. Hochwertige Spezialitäten sind die trockenen Rieslinge "ERSTES GEWÄCHS" und die auf den Weltmärkten besonders geschätzten edelsüßen Riesling AUSLESEN. Die in alten Eichenfässern ausgebauten Spätburgunder Rotweine sind samtig, fruchtig und rubinrot mit einer dezenten Eichenholz- Note.

Die Erzeugerabfüllungen DOMDECHANT WERNER werden traditionell auf der Mainzer Weinbörse des Verbandes deutscher Prädikatsweingüter VDP und den wichtigsten Weinfachmessen, Ausstellungen und auf den traditionellen VDP Versteigerungen im Inland und Ausland dem kritischen Fachpublikum präsentiert. Die Weine sind im Inland vornehmlich in gehobenen Weinfachgeschäften und in der anspruchvollen Gastronomie zu finden. Auf Wunsch können auch private Weinfreunde direkt vom Weingut einkaufen. Etwa 60 bis 70 % der Erzeugung gehen in den Export in etwa 25 Länder rund um den Globus, also ein global player im kleinsten Format.

Weinlagen

Die Einzellagen des Weingutes sind Domdechaney, Kirchenstück, Hölle, Stein, Stielweg und Reichestal. Alle diese Lagen gehören zu den Rheingauer Spitzenlagen und sind zur Gewinnung hervorragender Rieslingweine mit der Auszeichnung "Erstes Gewächs" geeignet.

Gemarkungskarte Hochheim

Qualitätspyramide

Domdechant Werner'sches Weingut
Inhaber: Dr. Franz Werner Michel
Rathausstrasse 30  |  Postfach 1205  |  D-65234 Hochheim am Main
T +49 (0) 6146 8350-37  |  F +49 (0) 6146 8350-38  |  weingut@domdechantwerner.com